Alle Workshops finden (soweit nicht anders angegeben) in der FREUDENWERKSTATT, Bernhard-Maier-Str. 4a, 81825 München statt.

Seit dem 30. Mai 2020 können Präsenzangebote der Erwachsenenbildung i. S d. Art. 1 BayEbFöG in Bayern durchgeführt werden. Zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen ist dabei die Einhaltung folgender Hygieneregeln zwingend vorgeschrieben.

BITTE BEACHTEN: Sollte sich kurzfristig etwas an den Vorgaben der Bayrischen Landesregierung zur Verringerung der Ansteckungsgefahr mit COVID-19 ändern, werde ich sofort meine Maßnahmen anpassen. Fall die gebuchten Workshops dann nicht stattfinden können, nehme ich das Risiko voll auf mich und alle Teilnehmer bekommen die Gebühr zu 100 % erstattet.

Mit einer Workshop-Anmeldung erklären Sie sich mit folgenden Hygieneregeln einverstanden. BITTE GENAU DURCHLESEN:

Hygieneregeln zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen:

Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln (min. 1,5 Meter) sind einzuhalten.

    • Nies- und Hustenetikette (in die Armbeuge oder in ein Taschentuch). Benutzte Taschentücher bitte im Müll entsorgen.
    • Regelmäßiges Händewaschen (min 30 sec). Die Papierhandtücher bitte gleich in den Müll werfen.
    • Kein Körperkontakt (Händeschütteln, Umarmungen, usw.).
    • Bitte keine Gruppenbildung (vor, während oder nach der Veranstaltung.

Beim Betreten und Verlassen des Hauses BITTE einen Mund-Nasen-Schutz tragen und einzeln eintreten.

Vor Betreten der Atelierräume sind bitte die Hände zu desinfizieren. Hierfür ist ein Desinfektionsmittel im Eingangsbereich aufgestellt.

In den Kursräumen darf der Mund- und Nasenschutz abgelegt werden, hier gilt die Abstandsregel (1,5 m). Dafür sind die einzelnen Sitzplätze mit genügend Abstand aufgeteilt. Die maximale Kursteilnehmerzahl ist dadurch beschränkt. Ausnahme: Familienmitglieder.

  • Es wird regelmäßig gelüftet. Arbeitsmaterialien dürfen nicht untereinander ausgetauscht werden.
  • Getränke und Snacks bitte selbst mitbringen und nur an den Sitzplätzen verzehren.
  • Den Kursraum bitte nur einzeln verlassen (für Toilettengänge, Pausen, Hände waschen, etc.).
  • Wenn es das Wetter und die Tageszeit erlauben, werden wir die Kurse auch im Freien durchführen und dazu den Garten nutzen.
  • Die Türklinken, Tische, Arbeitsmaterialien und die Toilette werden regelmäßig vor bzw. nach den Kursen desinfiziert.

Die Teilnehmer hinterlassen bitte ihre Adresse und Telefon/ E-Mail und unterzeichnen diese Hygieneregeln.

GENERELL GILT VOR EINER KURSTEILNAHME:

Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt und klären Sie, ob Ihrer Kursteilnahme nichts im Weg steht.

Bei (coronaspezifischen) Krankheits – oder Erkältungssymptomen (z.B. Fieber, Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/ Geruchssinn, Hals-/ Glieder-schmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) MUSS man zu Hause bleiben. Bitte informieren Sie mich unverzüglich: bettina@freudenwerkstatt.de. Die Kursgebühr kann leider NICHT erstattet werden.

Allgemeine AGBs:

Die Workshops finden nur statt, wenn sich mindestens 3 Teilnehmer anmelden. Sollte dies nicht der Fall sein oder der Kursleiter aus unvorhersehbaren Gründen verhindert sein, wird die Veranstaltung kurzfristig abgesagt. Es wird ein Ersatztermin angeboten. Sollte dieser für den Teilnehmer nicht in Frage kommen, wird die Teilnahmegebühr zu 100% zurückerstattet.

Wenn ein Teilnehmer aus triftigem Grund wider Erwarten verhindert ist (Ausnahme Covid-19, siehe Hygieneregeln), sollte er/sie bitte spätestens 3 Tage vorher Bescheid geben. Dann wird die Anmeldung storniert und ich erstatte die Gebühr zu 100%.  Bei kurzfristigeren Absagen berechne ich 50 % der Gebühr für den mir entstandenen Aufwand. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

HOME

WORKSHOPS allgemein

WORKSHOP-TERMINE